Über mich

Lucius Burger

Lucius Burger

  • geboren 1962
  • verheiratet, eine Tochter
  • arbeitet und wohnt in der Umgebung von Bern
  • Ausbildung zum Hypnosetherapeut
  • seit 2013 eigene Praxis

Schon seit frühester Kindheit ist mir die Begleitung und Betreuung von Menschen ein wichtiges Anliegen. Deshalb bin ich nach mehr als 20 Jahren Betreuungstätigkeit in Institutionen nun seit 2013 als selbständiger Hypnosetherapeut tätig.

Eine Auswahl meiner bisherigen, und zum Teil aktuellen Tätigkeiten:

  • Arbeit beim Sorgentelefon für Kinder
  • Weiterbildungen im sozialpädagogischen Bereich
  • Tätigkeiten in verschiedenen Institutionen wie Schulheimen, Kinder-  und Behinderteninstitutionen
  • Jahrelange Betreuung von Pflegekind und Hochbetagten aus dem familiären Umfeld
  • Bewährungshilfe im stationären und ambulanten Bereich

Ganz wichtig war mir aber immer auch mein familiäres Umfeld. Deshalb habe ich auch hier Verantwortung übernommen:

  • 3 Jahre als Hausmann und Vater, unmittelbar ab Geburt meiner Tochter
  • Unterstützung meiner Frau in administrativen Belangen, damit sie in den letzten 20 Jahren immer zu 100% arbeitstätig sein konnte.
  • Managen unseres grossen familiären Umfeldes mit bis zu 6 Patenkindern.

Die Hypnose

Hypnose ist eine Technik die mich befähigt verschiedenste ihrer Probleme zu lindern oder zu eliminieren.

Die Hypnose hat einen zwiespältigen Ruf zwischen Showeffekten und Scharlatanerie. Beide Vorstellungen entsprechen in keiner Weiser der Realität.

 Hypnose ist eine Behandlung ohne Medikamente und Nebenwirkungen. 

Es handelt sich dabei um einen entspannten Zustand mit erhöhter Konzentration, also um einen veränderten Bewusstseinszustand. In diesem Zustand ist es möglich, Bewertungen und Erfahrungen der Vergangenheit zu verändern. Es handelt sich dabei aber keinesfalls um Schlaf, noch ist man bewusstlos. Es gibt jedoch verschiedene Stufen der Trance, die jeder anders empfindet. Das Empfinden von körperlicher Schwere kann ebenso eintreten wie die der totalen Leichtigkeit. Oder der Körper fühlt sich schlafähnlich schwer an, der Geist ist jedoch hellwach.

Rund 10% beträgt der Anteil unseres Bewusstseins, ca. 90% sind uns dagegen unbewusst! Wenn wir nachhaltig Prozesse in Gang bringen wollen, dann ist es notwendig, mit dem Unterbewusstsein zu arbeiten.

Hypnose ist die Fähigkeit, sich selbst von etwas zu überzeugen – und zwar im Unterbewusstsein!
Wenn Sie z.B. Angst im Dunkeln haben, sagt Ihnen Ihr logisch-rationaler Verstand vielleicht, dass es keinen Grund gibt, jetzt Angst zu haben, aber unbewusst wird die Angst dennoch ausgelöst. Oder Sie möchten abnehmen und haben bereits jenste Diäten versucht, sind aber immer wieder gescheitert und in alte Verhaltensmuster zurück gefallen. Dann ist Ihr Unterbewusstsein womöglich der „Meinung“, Sie benötigen einen Schutzpanzer oder es möchte seine innere Leere gefüllt haben.

Ich arbeite nach dem Prinzip der Ursachenauflösung („regress to cause and fix it“), denn solange im Unterbewusstsein ein auslösendes Ereignis noch nicht verarbeitet ist, kann das Problem oftmals nur symptomatisch, z.B. medikamentös, unterdrückt werden.

Anwendungen

unter anderem:

  • Nichtraucher werden und bleiben
  • Migräne lerne ich in den Griff zu bekommen
  • Phobien haben keine Macht mehr über mich
  • Flugangst ist verflogen
  • Prüfungsangst lässt mich nicht mehr scheitern
  • Vortragsangst kann ich in normale Aufregung umwandeln
  • Schlafstörungen sind Geschichte
  • Schmerzen beeinträchtigen mein Leben nicht mehr
  • Tinnitus irritiert mich nicht mehr
  • Selbstvertrauen konnte ich gewinnen
  • Störende Gewohnheiten kann ich ablegen
  • Gewicht bekomme ich in den Griff
  • Stress kann ich abbauen
  • Vergangenheit ist in mein Leben integriert
  • Zahnarzt da bleibe ich ruhig
  • Selbsthypnose hilft in vielen Angelegenheiten

 

Wissenswertes über Hypnose

  • Mache ich in Hypnose Dinge gegen meinen Willen? Definitiv nicht! Sie sind alles andere als willenlos in der Hypnose, auch wenn Sie sich gerade in einer tiefen Phase befinden. Alles, was Sie im normalen Wachzustand nicht machen würden, machen Sie auch nicht in der Hypnose, selbst wenn der Hypnotiseur Ihnen einen Befehl geben würde, der konträr Ihrer eigenen Ethik, Religion oder Moral geht.
  • Verrate ich durch Hypnose intime Geheimnisse? Nein, definitiv nicht. Sie würden keine Geheimnisse verraten, welche Sie nicht auch unter normalen Umständen erzählen würden. Das Gehirn hört nicht auf zu funktionieren in der Hypnose und man hat immer die Wahl, sich für das eine oder andere zu entscheiden.
  • Höre ich etwas, wenn ich in Hypnose bin? Ja, denn Sie schlafen nicht, wenn Sie in Hypnose sind. Im Gegenteil, Sie sind sogar sehr aufmerksam und konzentriert, nur eben auf einer anderen Ebene. Sie hören auch alles, was um Sie herum geschieht. Sie hören alle Stimmen und Geräusche, gleich welcher Art.
  • Was passiert, wenn ich nicht mehr aufwache? Es ist unmöglich, in der Hypnose stecken zu bleiben, auch wenn der Hypnotiseur den Raum verlassen oder gar tot umfallen sollte. Entweder Sie kommen von selbst und ganz einfach aus der Hypnose heraus zurück in den Wachzustand, oder aber Sie gehen in einen leichten Schlaf über und wachen dann ganz normal auf, wie am morgen.

Terminverenbarung

Termine finden nach Vereinbarung statt. Während einer Sitzung ist es mir nicht möglich, Ihren Telefonanruf persönlich entgegen zu nehmen. Hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter und ich rufe Sie bald möglichst zurück.

Bitte beachten Sie, dass Absagen mindestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen. Bei kurzfristigen Absagen oder unentschuldigtem Fernbleiben kann die Praxis die Sitzung vollumfänglich in Rechnung stellen (dies gilt auch für den Ersttermin). Absagen werden nur telefonisch (ggfs. Nachricht auf Combox hinterlassen) entgegen genommen. Ich danke für Ihr Verständnis.

Das Honorar wird im Sitzungsanschluss in bar beglichen.

Therapie CHF
Hypnose 
pro Stunde 130.-
Nichtrauchertherapie (2 Sitzungen à 2 und 3 Stunden) 500.-

Empfehlungen

Aufgesucht habe ich Lucius Burger wegen Schlafstörungen. Nach dem anfänglichen Aufräumen des „Gedankenchaos“ habe ich gelernt, Gedanken besser zu kanalisieren und zu fokussieren. Die Hypnose unter Lucius Burgers professioneller Anleitung hat mir Ruhe und Entspannung und somit besseren Schlaf, mehr Selbstvertrauen und weniger Stress bewirkt.
R. B.

Wegen anhaltender Schlaflosigkeit habe ich mich an Lucius Burger gewandt. Als sehr kopflastiger Mensch bin ich mit einiger Skepsis in die Hypnosetherapie eingestiegen. Die Schlaflosigkeit habe ich bereits nach wenigen Sitzungen in den Griff gekriegt. Mittlerweile habe ich zudem Selbsthypnose gelernt und kann mit der erlernten und geübten Autosuggestion gezielt mehr Emotionen in meinem Leben zulassen. Die Reaktionen meiner Mitmenschen sind nur positiv!
Rechtsanwältin aus Bern